Winter-Incentives in Finnland, Norwegen & Island

Norwegen, Finnland, Lappland & Island sind gerade in der Winterzeit erstklassige Destinationen mit einer sehr hohen Schneesicherheit und Erlebniswert.

In Zusammenarbeit mit bewährten Partnern vor Ort und unserem eigenen Kreativteam führen wir in Skandinavien regelmäßig Winterincentives durch.

Ob z.B. in Norwegen (Oslo, Bergen, Lillehammer, Lofoten, Spitzbergen/Svalbard), in Finnland (unser Winterfavorit Lappland) oder Island - die Programmgestaltung ist in jeder dieser Destinationen vielseitig und abgesehen von den Locations und Programmverlauf programmtechnisch meist adaptierbar.

Beispiele für Aktivitäten:

  • Schneemobilsafaris über zugefrorene Seen und traumhafte Schneelandschaften
  • Hundeschlittensafaris / Elchsafaris
  • Schneeschuhexkursionen
  • Snowquad- und Snowbuggytouren
  • Baden mit speziellen Neoprens im Eismeer
  • Geländewagenfahren aus Eis
  • Sportliche Aktivitäten wie Skifahren oder Langlauf
  • Eisangeln
  • Eisbohren
  • Kunstwerke aus Eis kreieren
  • Iglubauen / Schneehaus bauen
  • Snow-Crossgolfing
  • Iceclimbing

Beispiele für Locations:

  • Winterpartys in speziellen skandinavischen Eventtipis
  • urig-edle Blockhauslocations
  • Grillkotas
  • gigantische Eisbars und Eisskulpturen
  • imposante Saunalandschaften inmitten der Wildnis
  • landestypische Hotels mit besonderem Flair bis hin zu Eishotels

Dauer des Incentives:

Für eine Incentivereise nach Finnland, Norwegen oder Island empfehlen wir eine Dauer von mind. 4 Tagen (ein 4 Tages-Incentive ist aber ausreichend).

Natürlich hat jedes einzelne Land seine ganz besonderen Highlights bezüglich Landschaft & Kultur.

Diese Unterschiede herauszukristallisieren und speziell für Ihre Incentivegruppe die richtige Destination herauszufiltern - hierbei beraten wir Sie gerne!