Winter-Incentives in Marokko

Marokko mit seiner Königsstadt Marrakesch (Marrakech) bildet des Öfteren den Ausgangpunkt unserer off-road-Incentives mit orientalischem Flair.

Um eine zeitraubende Anreise ohne Umstieg in Casablanca zu vermeiden empfehlen wir eine kostengünstige Anreise via Flughafen Hahn (z.B. mit einem vorherigen off-road- und Quadtraining in unserem Adventurecamp Forellenhof) oder Düsseldorf-Weeze bzw. sofern möglich, einer der wenigen deutschen Direktflüge.

Nachfolgend ein Beispiel für ein 4tägiges Incentive in Marrakech:

1. Tag Anreise nach Marrakesch und Bezug eines *****Hotels in der City bzw. vor den Toren in einem *****Golfhotel.

Opening am Abend mit dem bekannten Fantasia (marokkanische Reiterspiele) in seiner unnachahmlichen Atmosphäre.
2. Tag Off-Road-Safari ins Atlas Gebirge mit Mittagessen in einer Oase (dazu Wasserskijet am Nachmittag) - auch als Trophy möglich -

Souk-Rallye - ein orientalischer Markt, den man nicht so schnell vergessen wird!

Abendessen in einem erstklassigen landestypischen Themenlokal des Hotels
3. Tag Ganztägige Quadsafari mit Mittagessen in einem Beduinenzelt Abendessen in einem Palmenrestaurant
4. Tag Kleines kulturelles Marrakech Programm als Abschluss / alternativ Golfen im Golfhotel oder Relaxing am Pool

Rückreise am Nachmittag (abhängig vom Flugplan!)

Ergänzungstipp bei Anreise Flughafen Hahn
1/2 tägiges off-road-Event mit Geländewagen und Quads sowie Buggys in unserem hauseigenen off-road- & Quadtrainingscenter Adventurecamp Forellenhof in Kirn. Adventureparty als Einstimmung am Abend in unserem Eventtipi - Übernachtung im ***S Wellnesthotel Forellenhof und kurzer Helishuttle am nächsten morgen nach dem Frühstück zum Flughafen Hahn.

Interesse?! Gerne stehen wir mit weiteren Informationen für dieses außergewöhnliche Erlebnisincentive zur Verfügung.